Erste Hilfe Lehrgänge für Hundehalter

Wir veranstalten regelmäßig Erste-Hilfe Lehrgänge für interessierte Hundehalter.

Dabei werden zunächst in einem theoretischen Teil die wichtigsten Grundlagen der Physiologie und Anatomie erklärt. Hinzu kommen die Grundsätze der Hilfe bei akuten lebensbedrohlichen Erkrankungen. Dazu zählen z. B. künstliche Beatmung, Herzmassage und provisorische Stillung starker Blutungen. Ergänzt wir der Vortrag durch Erläuterungen weiterer, häufig akut verlaufender, aber nicht lebensbedrohlicher Erkrankungen.

Im Anschluß an den theoretischen Teil werden die neu erworbenen Kenntnisse an Hunden der Lehrgangsteilnehmer versuchsweise erprobt.

Die Dauer eines Lehrgangs liegt zwischen zwei und drei Stunden.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 Personen je Kurs beschränkt.

Aktuelle Kurse

Die nächsten Lehrgänge finden statt:

 

Wird in Kürze bekannt gegeben

Anmeldungen und Rückfragen bitte unter 06691-4051 oder über "Kontakt".